Kategorie-Archiv: Photoshop

capture_16092011_122425

Verkleinern von Bildern mit Photoshop – Optimale Vorgehensweise

Viel häufiger als Bilder zu vergrößern sehen sich Fotografen heute dazu gezwungen, sie zu verkleinern. Sei es für Web, die einfache Weitergabe oder auch Diashows: Häufig sind die uns vorliegenden Daten einfach zu groß. Als logische Schlussfolgerung wird das Bild einfach verkleinert. In der Theorie ganz einfach, gibt es in der Praxis unzählige Vorgehensweise mit unterschiedlichen Stärken oder Schwächen. Während einige die gewünschte Größe einfach direkt unter „Bildgröße“ eingeben schwören andere auf hochkomplexe Aktionen. Aber: Was liefert in der Praxis nun wirklich gute Ergebnisse?

Weiterlesen

Lightroom Tipp: Schwarz-Einstellung

Häufig bekomme ich hier oder auch in Fotoforen Fragen von  Einsteigern in Lightroom, welche sich über teils absaufende Tiefen ärgern und die Schuld hierfür bei der Anwendung suchen. Meiner Erfahrung nach liegt das Probem weniger direkt an Lightroom, sondern vielmehr an den aus meiner Sicht eher suboptimalen Voreinstellungen, welche Adobe gewählt hat. Im Folgenden möchte ich dies ganz kurz anhand eines Beispiels zeigen und vorschlagen, wie sich dieser Umstand beheben lässt.

Weiterlesen

bild01_acr_uebersicht

Grundlagen AdobeCameraRAW (ACR)

Das RAW-Format ist zweifelsohne das Datenformat der Stunde. Wer auf ein Maximum an Kontrollmöglichkeiten und Qualität der Bilddaten wert legt, kommt um das „digitale Negativ“ kaum herum. Auch die Softwareindustrie hat diesen Trend erkannt und produziert seit geraumer Zeit eine sich fortwährend vergrößernde Auswahl an RAW-Konvertierungssoftware. Einer der besten derzeit am Markt erhältlichen Konverter ist wohl Adobe Camera Raw (kurz: ACR), der Adobe´s Photoshop beiliegt. Dieser Workshop soll Ihnen eine Übersicht über die zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten in ACR geben, um Ihnen zukünftig noch bessere Qualität mit einem effizienten Workflow zu ermöglichen.

Weiterlesen

EBV- Workflow

Das digitale Zeitalter stellt den Fotografen vor ganz neue Herausforderungen. Anstatt seine Aufnahmen in Boxen oder Alben abzuheften, muss er sich nun mit Gedanken über zukunftssichere Dateiformate, Ranking der Aufnahmen, Verschlagwortung, Nachbearbeitung per Bildbearbeitungsprogramm, Archivierung und Sicherung machen.  Ziel des Workshops ist es, Sie mit den gängigen Begriffen vertraut zu machen sowie einen exemplarischen Workflow aufzuzeigen, der sich in der Praxis bereits bewährt hat.

Weiterlesen

Digitale Bilderrahmen

In der heutigen Zeit ist die stilvolle Präsentation von Bildern im Internet ein wichtiges Kriterium für jeden, der auf diesem Medium seine Aufnahmen präsentieren will. Häufig gibt ein ansprechender Rahmen der Aufnahme erst die richtige Optik. Dieser Workshop widmet sich ganz dem Thema digitale Rahmen und soll Ihnen dabei helfen, Ihre Bilder besser in Szene zu setzen.

Weiterlesen

bild_01_acr_ansicht

RAW Basis-Workflow

Ein Maximum an Bildqualität und Nachbearbeitungsmöglichkeiten garantiert nur die Aufnahme im RAW- Format. Wie die anschließende Nachbearbeitung aussieht, zeigt dieser Workshop.

Weiterlesen