Schlagwort-Archiv: Weissabgleich

Neue Version des ClearWhite Filters erhältlich

Vor kurzem hat Lynn Radeka mir mitgeteilt, dass er den ClearWhite Filter verbessert hat. Die neue Version ist nun 100x152mm groß und enthält eine bessere Aufbewahrungstasche für den Filter. Änderungen an der Zusammensetzung des Filter sind mir nicht bekannt. Ich habe den Beitrag Zum perfekten Weißabgleich mit dem ClearWhite Filter um einen kurzen Hinweis und das neue Produktbild ergänzt.

ClearWhite System-Filter and Booklet-High Res

Beitrag zum ClearWhite Filter korrigiert

Leider hatte sich im Beitrag Zum perfekten Weißabgleich mit dem ClearWhite Filter ein Fehler eingeschlichen, welcher dazu führte, dass die Vergleichsbilder Vorher/Nachher nicht mehr funktionierten. Dieser Fehler wurde in einem Update vor wenigen Minuten korrigiert. Für die entstandenen Unannehmlichkeiten möchte ich mich entschuldigen.

ClearWhite-white background 6

Zum perfekten Weißabgleich mit dem ClearWhite Filter

„Ich fotografiere in RAW, um den Weißabgleich mache ich mir also keine Gedanken“… lese ich in den einschlägigen Online-Foren mehrfach täglich, und auch ich selbst habe das Thema Weißabgleich gerne mal auf meinen RAW-Konverter verschoben und mir keine weiteren Gedanken darüber gemacht. Oft saß ich im Anschluss an ein Fotoshooting am PC und habe geflucht, weil es eben doch nicht so einfach ist (gerade bei Hauttönen), ohne exakte Referenz einen korrekten WB zu setzen. Um dieses Manko zu beseitigen habe ich in den vergangen Jahren mehrere Möglichkeiten getestet (WB-Karte, kleine WB-Täfelchen etc.) und war letztlich nie besonders zufrieden, gerade weil die Handhabung all dieser Tools für mich immer lästig war. Als ich vor kurzem zur Erstellung meiner LCC-Profile das ClearWhite System bestellte war ich begeistert von den Ergebnissen der Profile und kam deshalb auf die Idee, das Tool gemäß seinem eigentlichen Zweck, nämlich der Ermittlung des korrekten Weißabgleichs zu verwenden und bin nun überraschenderweise zu einem „On-Location-WB“ Fan geworden.

Weiterlesen